Reitlehrerin
Sonja Fröhling ist IPZV-Trainer C, Reitpädagogin (SG-TR) und gelernte Erzieherin.
Sie leitet die Reitschule und ist für Heilpädagogisches Reiten, Reitunterricht, Ferienreitkurse usw. verantwortlich.

Aufgewachsen auf dem Hof, hat sie schon früh ihre Begeisterung für die Natur und für die Islandpferde entdeckt.
Durch ihre Ausbildung zur Erzieherin und verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten verstärkte sich der Wunsch, Kinder individuell zu fördern und ihnen persönliche Hilfen für ihr Leben mitgeben zu können.

Da das Reiten auf Islandpferden in Verbindung mit der familiären Athmosphäre auf dem Hof dafür die perfekten Vorrausetzungen bietet, entschied sich Sonja Fröhling zu einer Ausbildung als Reitpädagogin, um ihrem Wunsch qualifiziert nachkommen zu können.

Beruflicher Werdegang:
  • Aubildung zur Erzieherin
  • Berufserfahrung (u.a. als Gruppenleitung) als Erzieherin
  • Ausbildung zur Reitpädagogin bei der Schweizer Gruppefür therapeutisches Reiten
  • Ausbildung zum Trainer C beim IPZV (Islandpferde Reiter und Züchterverein)
  • Seit 2005 Selbstständige Reitpädagogin
  • Verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten beim IPZV-Radevormwald (u.a. Jugendwartin) und dem Jugendwerk der EGfD (u.a. Freizeitleitung)